Ersatzgrafik

Spieletest: Yoshi's New Island - 3DS!

Mario und Luigi sind die Kultfiguren der Nintendo-Welt! Doch Eine bzw. Einer wird meist nicht erwähnt! Der kleine Drache Yoshi!

Die zwei Brüder Mario und Luigi sind gerade geboren und werden durch die Lüfte geflogen. Der Storch will sie zur Mama bringen. Ja, es geht um die Geschichte von Bienchen und Blümchen! Nein, natürlich nimmt dies kein gutes Ende! Denn der böse Magier-Koopa will die beiden entführen und ihm gelingt es auch fast! gamersboards.de hat den Hit getestet und berichtet für euch.

Story:

Der Storch fliegt mit zwei Säcken durch die Lüfte. Nein, keine Müllsäcke oder Einkaufstüten. Es sind die Hüllen um Mario und Luigi. Diese sind frisch geboren und sollen zur Mama gebracht werden, doch dies gelingt ihm nicht! Der Magier-Koopa will die beiden entführen und stürzt sich auf den Storch. Mario fällt mit Lichtgeschwindigkeit in Richtung Boden. Luigi wird von Koopa gefangen und mitgenommen. Jetzt beginnt die Story! Denn Baby-Mario landet direkt in Mitten einer Versammlung von Yoshi's und dieses wollen ihm natürlich helfen.

Leider ist der Hit sehr ähnlich im Vergleich zur Super Nintendo Version Super Mario World 2: Yoshi's Island aus dem Jahre 1995. Die Level sind identisch, die Fähigkeiten ebenso. Auch die verschiedenen Yoshi's, welche sich durch farbliche Unterschiede differenzieren, sind bekannt. 

Gameplay:

Sechse spannende Welten mit Lave, Wiese, Wasser, Sand und Co müssen durchquert werden. Je Level zwei Burgen mit Endgegnern. Klingt stark nach Mario-Spielen und es ist leider auch sehr ähnlich. 

Wie im Vorgänger sind verschiedene Items find- und nutzbar. Grüne Eier, Gelbe Eier, Rote Eier! Ja, Yoshi schießt mit Eiern. Doch etwas ist neu. Es gibt eine Art Mega-Ei! Also eigentlich zwei Mega-Eier! Mit einem verschießt man eine übergroße Eiform und macht alles kaputt, was im Wege steht. Mit der anderen wird man schwer wie ein Stein und kann unter Wasser laufen! Ansonsten leider nicht viel neues!

Grafik:

Die grafische Umsetzung ist gut gelungen. Es macht Spaß die Welt zu betrachten und den kleinen Luigi zu finden und zu retten! Die 3D-Umsetzung ist nett anzusehen, jedoch kann sie wie gewohnt im falschen Blickwinkel etwas stören.

Fazit:

Ein schickes Spiel mit netter Grafik, jedoch total altbacken! Der kleine Drache Yoshi erlebt trotzdem spannende Abenteuer und steht seinem Freund Mario zur Seite!

gamersboards.de findet Yoshi's New Island – 3DS gut umgesetzt!