Ersatzgrafik

Persona bekommt vier neue Spiele!

Japano Fans aufgepasst! Wer auf die Persona Spiele steht sollte jetzt mal lieber die Ohren spitzen!

Nachdem der Entwickler Index Corporation Insolvent gegangen ist hat SEGA das ruder in die Hand genommen. Vier neue Spiele sind angekündigt und diese kommen relativ zeitgleich.

Mit Persona Q: Shadow of the Labyrinth kommt ein RPG für den 3DS und wird mit einen niedlichen Chibi- Look über dem Bildschirm flimmern. Es soll in der aus Persona 4 bekannten Yasogami Highschool spielen und spielbar werden Charaktere aus diesem und dem dritten Teil sein. Zudem sollen auch zwei neue Charaktere verfügbar sein.

Weiter geht's mit Persona 4: The Ultimax Ultra Suplex Hold, aber nennen wir es mal lieber Persona 4 Arena 2. Denn dabei handelt es sich um einen direkten Nachfolger, des Prüglers. Mit von der Partie auch wieder alle beliebten Chararktere der Persona Reihe. Die Story wird sehr einfach gehalten sein denn es scheint nichts anderes als ein Aufguss des bekannten Turnier verfahrens sein.
Im Sommer 2014 soll das Game auf die PS3 kommen.

Als drittes kommt ein Ableger namens Persona 4: Dance all Night! Das passt eher nicht in das Persona Universum aber dennoch wird dies ein Spiel in dem es ums Tanzen geht. Eure Charaktere Tanzen und ihr müsst im richtigen Zeitpunkt die entsprechende Taste drücken. Das Teil kommt für die PS Vita und zwar im Herbst.

Als letztes kommt das was alle Persona Fans erwarten. Ja es kommt! Persona 5 kommt im Winter! Zwar nur für PS3 aber das stört bei der herrlichen Anime Optik nur wenig. Der weg führt euch in eine Senior Highschool und setzt nicht direkt an der Vorhergegangenen Story an.


Na wenn das mal keine guten Nachrichten für alle Fans der japanischen Spielekunst sind!