Ersatzgrafik

WORLDS 2016 - WOCHE 2

Die Gruppenphase der Weltmeisterschaft ist vergangen. Die 8 Teilnehmer für die Viertelfinals stehen fest. Mit Edward Gaming und Royal Never Give Up aus China und Rox Tigers, SK Telecom T1 und Samsung Galaxy stehen dabei alleine 5 Teams aus dem asiatischen Raum, welche den Titel erringen wollen.

Dazu kommen aus Europa H2K, aus Amerika Cloud9 und das Überraschungsteam aus Russland Albus Nox Luna. Insgesamt wurden in der Gruppenphase 48 regluäre Spiele plus 2 Tiebreaker gespielt. Das ergibt stolze 300 Bans und 500 Picks. Wir listen für euch die beliebtesten Bans und Picks der Gruppenphase auf, dazu die Champions mit welchen in der Kluft am häufigsten gewonnen und verloren wurden.

Bans
Nach der ersten Woche war schon ersichtlich, welche Champions in der Kluft nicht willkommen sind. Nidalee und Syndra hatten eine kleine Führung inne, doch konnten sie diese verteidigen oder wurden im zweiten Abschnitt andere Bans bevorzugt?

Platz 1 Nidalee 41 Bans
Platz 2 Syndra 36 Bans
Platz 3 Karma 14 Bans
  Olaf 14 Bans
Platz 5 Aurelion Sol 13 Bans
  Elise 13 Bans
Platz 7 Gnar 12 Bans
  Rek'Sai 12 Bans
  Vladimir 12 Bans
Platz 10 Kennen 10 Bans
  Tahm Kench 10 Bans

Nidalee und Syndra. Die beiden Champions mit der höchsten Rate an Bans. Insgesamt vorweggenommen, Nidalee wurde in allen 50 Spielen gepickt oder gebannt (41 Bans, 9 Picks), Syndra war an nur zwei Spielen nicht beteiligt (36 Bans, 12 Picks). Auf diese beiden Champions muss also geachtet werden. Doch wer wurden neben diesen beiden absoluten Non plus Ultra Champions am häufigsten ins Rift geholt. Beachtet wurden alle Champions pro Lane, welche mindestens 10-mal am Kampf im Rift teilgenommen haben.

Picks
Wir haben für euch die am meisten gepickten Champions ermittelt. Wir präsentieren die Top 5 der Picks für die Top-Lane, den Jungle, die Mid-Lane, den AD Carry und den Supporter.

Platz Top-Lane Jungle
Platz 1 Rumble 23 Picks Elise 23 Picks
Platz 2 Poppy 20 Picks Lee Sin 18 Picks
Platz 3 Kennen 14 Picks Olaf 18 Picks
Platz 4 Jayce 13 Picks Rek'Sai 15 Picks
Platz 5 Gnar 11 Picks Nidalee 9 Picks

 

Platz Mid-Lane Support
Platz 1 Cassiopeia 15 Picks Alistar 21 Picks
Platz 2 Ryze 12 Picks Karma 19 Picks
Platz 3 Syndra 12 Picks Nami 18 Picks
Platz 4 Viktor 12 Picks Braum 15 Picks
Platz 5 Malzahar 10 Picks Bard 11 Picks
  Vladimir 10 Picks    

 

Platz AD Carry  
Platz 1 Ezreal 24 Picks
Platz 2 Jhin 22 Picks
Platz 3 Caitlyn 20 Picks
Platz 4 Sivir 15 Picks
Platz 5 Lucian 11 Picks

Am Ende präsentieren wir euch noch eine wichtige weitere Statistik. Wie nach der ersten Woche, gehört auch nach der zweiten Woche die Win- bzw. Loserate zu den entscheidenden Faktoren. Welche Champions haben bisher in den 50 Spielen die höchste Winrate und mit welchem Champions geht man weiterhin eher als Verlierer aus der Kluft. Bei der Auflistung haben wir nur Champions berücksichtig, welche mindestens 10 Games aktiv in der Kluft miterleben durften.

Platz Top 5 Winner
Platz 1 Alistar 15 Wins aus 21 Games 71%
Platz 2 Ryze 8 Wins aus 12 Games 67%
  Syndra 8 Wins aus 12 Games 67%
  Viktor 8 Wins aus 12 Games 67%
Platz 5 Jhin 14 Wins aus 22 Games 64%

 

Platz Top 5 Loser
Platz 1 Bard 8 Loses aus 11 Games 73%
Platz 2 Braum 10 Loses aus 25 Games 67%
  Ezreal 16 Loses aus 24 Games 67%
  Cassiopeia 10 Loses aus 15 Games 67%
Platz 5 Gnar 7 Loses aus 11 Games 64%

Natürlich gibt es auch weiterhin Champions welche eine absolut weiße Weste haben bzw. mit welchem ein Sieg im Rift nicht möglich zu sein scheint, sobald dieser gewählt wird. Eine weiße Weste haben aktuell Zyra und Hecarim (2 Siege aus 2 Spielen), Brand, Taric, Anivia, Nocturne und Zac (1 Sieg aus 1 Spiel). Ohne jeglichen Sieg stehen aktuell Zilean (2 Niederlagen aus 2 Spielen), Twisted Fate, Kha’Zix, Kled, Maokai, Nautilus und Shen (1 Niederlage aus 1 Spiel) da.

Wir freuen uns auf die letzten 8 Teams und die 4 ausstehenden Viertelfinals, welche im Modus Best of 5 gespielt werden. Den Anfang machen die verbleibenden Amerikaner von Cloud9 gegen die Koreaner von Samsung Galaxy in der Nacht vom 13.10.2016 zum 14.10.2016 um 0:00 Uhr CEST. Danach spielen die Weltmeister von SKT Telecom T1 gegen die Chinesen von Royal Never Give Up in der Nacht vom 14.10.2016 auf den 15.10.2016 um 0:00 Uhr CEST. Um 0:00 Uhr CEST am 16.10.2016 spielen die nächsten Koreaner von den Rox Tigers gegen die Chinesen von Edward Gaming. Den Abschluss um 0:00 Uhr CEST am 17.10.2016 macht die Hoffnung aus Europa mit H2K und das Überraschungsteam aus Russland Albus Nox Luna. 

Wir drücken allen 8 Teams die Daumen und freuen uns auf epische Manöver, schöne Kämpfe und spannende Ausgänge.