Ersatzgrafik

Rocket League - Ranksystem

Psyonix hat am 09.09.2016 mit dem Update einen neuen Spielmodus, drei neue Maps sowie das Handeln von In-Game Items mit anderen Spielern für Rocket League herausgebracht.

Der neue Spielmodus: Rumble

Auf den ersten Blick könnte man denken, man spielt normale 3vs3 Matches. Schaut man allerdings genauer hin, erkennt man links neben der Boost Anzeige eine Art "Timer" und genau dieser Timer zeigt euch an wann ihr euer nächstes Power-Up bekommt. Alle 10 Sekunden erhaltet Ihr einen von 11 zufälligen Power-Ups, die euch helfen das Match für euch zu entscheiden.

Diese Power-Ups stehen euch zur Verfügung:

The Boot: ein gigantischer Schuh, der den Gegner wegtritt
Disruptor: lässt den Gegner mit Boost fahren, bremsen fast unmöglich
Freezer: friert den Ball ein
Grappling Hook: ein Haken, der euch zum Ball zieht
Haymaker: schlägt den Ball mit einem riesigen Boxhandschuh weg
Magnetizer: zieht den Ball zum Fahrzeug
Plunger: schnappt den Ball per Seil und Saugnapf
Power Hitter: kräftigere Schüsse
Spike: der Ball bleibt an eurem Auto hängen
Swapper: wechselt die Position mit einen Gegner
Tornado: ein Wirbelsturm, der sowohl den Ball als auch gegnerische Fahrzeuge einsaugt

 

Nimmt man sich etwas Zeit um alle Power-Ups zu verstehen und wie man sie zur richtigen Zeit einsetzt, entsteht ein komplett neues Spielerlebnis. Ihr werdet schnell sehen, das jedes Spiel anders ist als das vorherige, wer also zwischen dem Matchmaking etwas Abwechselung haben möchte der sollte unbedingt den witzigen neuen Rumble Modus ausprobieren.

Das Ranksystem von Rocket League:
Bild von wikia // Rocket League (Competitive)

Maps, Trading System und mehr

Während Rocket League schon für die Playstation 4 und Xbox One erschienen ist, kommt wohl jetzt der nächste wichtige Schritt. Die Portierung auf Computer-Plattformen jenseits von Windows. Denn Rocket League steht nun als Beta für Mac OS und Linux zur Verfügung. Zugleich wurde mit dem Update neue Items hinzugefügt, wie z.B neue Flaggen und Kisten die man im Online-Modus erhält. Diese seltenen Kisten enthalten seltene Gegenstände und können nur mit einem passenden Schlüssel geöffnet werden. Wie auch in anderen Spielen kann der Schlüssel käuflich erworben werden. Es ist nun auch möglich Items mit anderen Spielern zu tauschen, damit kann man z.B seine doppelten Items gegen Items tauschen die man noch nicht besitzt. Die beiden Maps "DHF Stadium" bei Sturm und "Urban Central" bei Dämmerung wurde der Playlist hinzugefügt. Die Rocket Labs wurden um die Map "Octagon" erweitert.